SG Neukirchen Hülchrath - LeichtathletikAbteilung.DE


Teaser

Die Leichtathletikabteilung

Die Sportgemeinschaft Neukirchen-Hülchrath e.V. wurde 1974 durch eine Fusion der Nachbar-Fußballvereine FC Hülchrath (gegr. 1914) und SG Neukirchen (gegr. 1939) ins Leben gerufen. Dadurch wurde nicht nur ein höheres Leistungsniveau, sondern auch eine breitere Basis für weitere Sportarten geschaffen.
1975 folgte die Gründung der Leichtathletikabteilung, die seitdem einen starken Aufschwung erfahren hat und sich über einen beständigen Zulauf freuen kann und über einen Mitgliederbestand von ca. 180 Leichtathleten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen verfügt.
Neukirchen mit ca. 2.800 Einwohnern und Hülchrath mit ca. 800 Einwohnern sind Stadtteile der Stadt Grevenbroich, die westlich von Neuss gelegen zum Leichtathletikkreis Düsseldorf / Neuss gehört. Viele regional bekannte Athleten tragen und haben mit großem Erfolg das Trikot der „SG Neukirchen-Hülchrath“ getragen, siehe hierzu auch unsere Chronik.
Besonders im Ultra-Langstreckenbereich wurden große Erfolge erzielt: So konnten zahlreiche Deutsche Meisterschaften über 50 km und 100 km sowohl im Einzel als auch als Mannschaft erlaufen werden, die meisten im Seniorenbereich, aber 2007 und 2009 sogar als Mannschaftsmeister der Männer insgesamt.
Die SG Neukirchen-Hülchrath organisiert jährlich den Energie Cross Neukirchen und seit 2015 den Citylauf Grevenbroich.
Viel Freude und Spaß – für einige vielleicht auch schöne Erinnerungen – beim Lesen über die Leichtathletik in Neukirchen und Umgebung wünscht die Leichtathletikabteilung.

Möchten Sie Mitglied in der SG Neukirchen-Hülchrath werden?
Den Aufnahmeantrag sowie weitere Informationen über den Verein (wie Satzung, Beitragsliste etc.) finden Sie auf den Seiten des Hauptvereins.

Hier geht es zu den Vereinsseiten und dem Aufnahmeformular.