SG Neukirchen Hülchrath - LeichtathletikAbteilung.DE


Teaser

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung an die Sponsoren des diesjährigen Cross


Newsticker

Diese Seite ausdrucken


Dankschreiben der Schweizer Mannschaft
 

gemeldet von Fritz Schmöcker am 5. 3. 2012


Vereinswertung des Energie Cross Neukirchen: Titel erfolgreich verteidigt
 

Eng wurde es diesmal, ziemlich eng, aber: die laufbegeisterten Schülerinnen und Schüler der Realschule Jüchen wiederholten ihren Coup von 2011 und konnten erneut den Pokal bei sich behalten.



Bei ihrem ersten Auftritt 2011 hatten sie noch das Feld von hinten aufgerollt, von keinem auf der Rechnung. 2012 trommelte Lehrer Matthias Bach erneut etliche Laufanfänger wie auch Geübte zusammen, um den errungenen Titel zu verteidigen. Da im Rahmen des Energie Cross Neukirchen dieses Jahr die Crossmeisterschaften des Kreises Köln Rhein-Erft ausgetragen wurden, war mit starker Konkurrenz zu rechnen. Leicht würde es diesmal nicht werden. Und richtig, der TuS Köln rechtsrheinisch, mit zahlreichen sehr starken Athleten angetreten, erwies sich als harte Nuss.

Dennoch: gegen die schiere Anzahl der jungen Nachwuchsläufer aus Jüchen konnte auch der TuS nichts ausrichten. Knapp, aber letztlich siegreich holten sich die Jüchener mit 54 Punkten gegenüber 48 der Kölner den Sieg und sind ein weiteres Jahr Hüter des Pokals.



Bei einer kleinen Zusammenkunft mit ermunternden und anerkennenden Grußworten des Schulleiters Herrn Broens überreichte Abteilungsleiter Bernd Juckel den Pokal an Matthias Bach und Schüler.

Ob’s nächstes Jahr zum dritten Mal klappt? Der Ehrgeiz, den Pokal dann endgültig zu übernehmen und behalten zu dürfen, ist sicher vorhanden, wenn man die stolzen und begeisterten Reaktionen der Schüler sieht.




Bernd

gemeldet von Bernd Juckel am 22. 2. 2012


Das Crossteam Berlin in der Champions League
 

Das Crossteam Berlin berichtet hier über das Abschneiden in Neukirchen.

Schön fassen die Berliner am Ende zusammen:

"Wenn man die gezeigten Leistungen der CrossteamBerlin-Athleten zusammenfasst, dann konnten wir im Vergleich zur Konkurrenz nicht überzeugen. Auf den Fußball übertragen haben wir an diesem eisigen Wochenende eine deutliche Niederlage einstecken müssen. Eine Niederlage in der Kategorie der Championsleague ist allerdings kein Grund die Köpfe hängen zu lassen. Erfahrung zu sammeln und mit unerwartet schwierigen Situationen umgehen zu lernen, liegt bei jungen Athleten in der Natur der Sache, so dass manchmal Niederlagen unvermeidlich sind. "

gemeldet von Thomas am 7. 2. 2012


Leichtathletik.de berichtet über den Cross in Neukirchen
 

Auf leichtathletik.de ist ein Bericht zum Energie Cross zu finden.



Mehr Bilder
 

Mehr Bilder gibt's hier.

gemeldet von Thomas am 5. 2. 2012


Mehr Videos von leichtathletik.tv
 

Leichtathletik.tv stellt uns dankenswerter Weise noch mehr Videos zur Verfügung:







gemeldet von Thomas am 5. 2. 2012


Erste Bilder vom Cross der Asse
 

Dank laufen-in-koeln.de gibt es schon erste Bilder vom Lauf der Asse.



Ergebnisse der Crosslaufstaffel
 

Die Ergebnisse der Crosslaufstaffel sind nun
hier verfügbar. Auch hier ist es natürlich möglich, Urkunden herunterzuladen.



Es ist geschafft
 

Es ist (mal wieder) geschafft. Der Wintereinbruch konnte den Cross nicht aufhalten! 463 Läuferinnen und Läufer haben das Ziel auf der Sportanlage in Grevenbroich-Neukirchen erreicht. Die Cross-der-Asse-Läufe boten hochklassigen Sport.

Die Ergebnisse sind hier zu finden - natürlich auch mit der Möglichkeit, Urkunden zu drucken.

Leichtathletik.tv war vor Ort und hat schon Videos von Neukirchen online.

gemeldet von Thomas am 4. 2. 2012


574 Voranmelder
 

574 Voranmelder haben sich bislang zu einem Start auf der Crossstrecke entschieden. Kurz entschlossene haben aber natürlich noch die Möglichkeit, am Wettkampftag nachzumelden!

Die aktuelle Teilnehmerliste befindet sich hier



Leichtathletik.de berichtet über den Cross in Neukirchen
 

Auf Leichtathletik.de findet man einen Vorbericht zum Energie Cross Neukirchen.

gemeldet von Thomas am 2. 2. 2012


center.tv berichtet über den Energie Cross Neukirchen
 

gemeldet von Thomas am 2. 2. 2012


Cross-Nordrheinmeister Daniel Schmidt am Samstag dabei
 


Daniel Schmidt aus Remscheid - auch in diesem Jahr zum Energie Cross gemeldet - konnte am vergangenen Wochenende seinen Titel als Nordrhein-Meister im Crosslauf in Troisdorf verteidigen. Er gewann das Rennen über 8,1 Kilometer als Starter für seinen neuen Klub LT DSHS Köln.
Daniel Schmidt, in 2011 Siebter bei der DM über 10 000 Meter auf der Bahn in 30:30,27 gehört zu den 10 besten Marathonläufern Deutschlands und stellte dies auch bei RWE Marathon 2011 in Essen unter Beweis mit einem dritten Platz und einer Zeit von 2:22:59.

gemeldet von Christian Dömelt am 2. 2. 2012


Wer nicht da war, weiß nicht, was er verpasst hat ...
 

Dieser Spruch gilt für den ENERGIE CROSS NEUKIRCHEN nicht ganz, denn man kann sich anschließend Videos von der Veranstaltung im Internet ansehen. Niels Bubel vom Crossteam Berlin, der im Lauf 9, Lauf der Sparkasse Neuss über 7.700 m, dem Cross der Asse und U23 der Männer, mitlaufen will, nimmt in der übrigen Zeit ein paar Video-Clips und zwei, drei Interviews für leichtathletik.TV (http://www.leichtathletik.tv klicken.

Wer nicht solange warten kann oder will und trotzdem die beiden Hauptläufe im Warmen miterleben will, der muss im Internet die Seite http://www.qik.com/bernwardfranke klicken. Der bekannte Sportjournalist und ehemaliger Langstreckenläufer Bernward Franke will bei unserer Veranstaltung neue Wege beschreiten. Er möchte mit ganz einfacher Technik den Hauptlauf der Frauen und der Männer (Läufe 8 und 9) LIVE über Internet TV senden. Er wird es vermutlich zunächst in 640 mal 480 versuchen, sollte die Bandbreite nicht reichen, geht er auf 320 mal 240 runter.

gemeldet von Bernd-Michael am 1. 2. 2012


Musa Roba-Kinkal startet für die Bundeswehr
 

Musa Roba-Kinkal, ansonsten für den SC Gelnhausen aktiv, startet beim ECN für das Bundeswehr - Team. Seine Bestleistungen und Erfolge - Trainer ist derzeit Alexander Mikitenko - sind:

pers. Bestl.: 5.000 m: 13:47,77 min (2011)
10.000 m: 28:41,90 min (2010)
10 km: 28:53 min (2010)
Halbmarathon: 64:30 min (2011)

Erfolge International:
Dritter U23-EM 2011 (10.000m)
9. Platz U23-Cross-EM 2009

National:
Deutscher Jugendmeister 2007 (5.000m)
Deutscher Jugend-Hallenmeister 2007 (3.000m)

gemeldet von Christian Dömelt am 29. 1. 2012


TV Wattenscheid bringt Jan Fitschen mit
 

10.000m Europameister Jan Fitschen wird sich dieses Jahr an der Neukirchener Crossstrecke versuchen. Jan war ja auch mal deutscher Meister und deutscher Jugendmeister Cross Mittelstrecke ....


Neben Jan bringt Trainer Tono Kirschbaum aber noch andere extrem interessante Läuferinnen und Läufer mit:

Äthiopierin Eleni Gebrehiwot

Christoph Lohse und

Jonas Beverungen

gemeldet von Thomas am 27. 1. 2012


Zelalem Martel wieder mit dabei
 

Ein alter Bekannter, Zelalem Martel - 3. von 2008 - ist wieder mit am Start.

Ein paar Daten:

• 4. Europa-Cup 2008 - 5.000 m

• 6. Junioren-Europameisterschaften (U 23) 2007 - 10.000 m

• 11. Junioren-Europameisterschaften 2007 - Cross

• Teilnehmer bei den IAAF -Junioren-Weltmeisterschaften

(U20) 2004 - 5000 m

• Deutscher Vizemeister 2008 - 5000 m

• Deutscher Juniorenmeister 2008 - 10.000 m

• Deutscher Juniorenmeister 2008 - Cross - Mittelstrecke

• Deutscher Vizemeister 2007 - 10.000 m

• Deutscher Meister 2007 - Junioren - 10.000 m

• Deutscher Meister 2007 - Junioren - Cross - Mittelstrecke

• Deutscher Vizemeister 2006 - Junioren - Cross -

• Deutscher Vizemeister 2006 - Junioren - 10-km-Straßenlauf

• Deutscher Meister 2003 - mJB - 3000 m

• Deutscher Meister 2003 - mJB - 10-km-Straßenlauf

• 4. Deutsche Meisterschaften 2006 - 10-km-Straßenlauf

• 3. Deutsche Meisterschaften 2006 - Junioren - 5.000 m

• 3. Deutsche Meisterschaften 2010 - Mannschaft – Cross

• 6. Deutsche Meisterschaften 2010 - Cross

• 6. Deutsche Meisterschaften 2010 - 10.000 m

gemeldet von Thomas am 27. 1. 2012


50 Energie - Riegel zum Cross
 

Zum diesjährigen Energie Cross in Neukirchen gibt es erstmals Souvenirs zu erwerben, die kaum besser zu unserer Veranstaltung passen könnten: Energie-Riegel der besonderen Sorte. Entstanden sind sie aus den Überresten der subtropischen Flora des Niederrheins vor rund 18 Millionen Jahren - als Braunkohle wurden sie hier zu Briketts gepresst. Danach haben sie nur noch die Handschrift unserer Wettbewerbe erhalten und so sehen sie aus. Jeder der ca. 570 g - schweren Briketts enthält etwa 3,5 kWh Energie, was etwa soviel ist wie ein durchschnittlicher Erwachsener bei einem 30 km-Lauf verbrennt. Exemplare der limitierten Auflage von 50 Stück sind am Wettkampftag im Meldebüro für 8,00 Euro erhältlich.

gemeldet von Christian Dömelt am 27. 1. 2012


Unsere Geher beim Crosslauf oder erste SG-er für DM gemeldet
 

Dr. Evelyn Mertin - in Neukirchen zuständig für die Moderation der Siegerehrungen, und ihr Vater, unser Chef-Moderator Bernd-Michael Mertin, die beide aus dem Bereich des Sportlichen Gehens kommen, wurden in diesem Jahr auch wieder vom DLV als Gehrichter zu Deutschen Meisterschaften berufen. So ist Bernd-Michael am 28. und 29. Januar bei den Deutschen Hallenmeisterschaften im Bahngehen in Dortmund im Einsatz und beide zusammen werden am 24. Juni bei den Deutschen Meisterschaften im Bahngehen in Diez den Athleten streng auf die Beine schauen.

gemeldet von Bernd Mertin am 21. 1. 2012


Ein weiteres Land reiht sich an der Startlinie ein
 

Interesse an der Team-Challenge zeigt unser nördlicher Nachbar Dänemark. Vier Teams werden an den Start gehen. Näheres folgt in einigen Tagen.

gemeldet von Bernd Mertin am 21. 1. 2012


Streckenärzte beim Energie Cross
 

Der bekannte Sportarzt aus dem Orthopädischen Kompetenzzentrum Essen-Werden, Dr. Gerd Quack, und sein Sohn Dr. Valentin Quack (hier im roten Trikot beim Winterlauf am 11. Dezember 2011 in Aachen neben Roland Emmerich), Assistenzarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Aachen, teilen sich beim Energie Cross die Aufgabe des Bahn- bzw. Streckenarztes. Vater und Sohn ziehen sich immer noch einmal die Laufschuhe an und Junior will in Neukirchen zeigen, was er noch drauf hat.

gemeldet von Bernd Mertin am 21. 1. 2012


"Racing Team Maubach" erweitert Kader
 

Das Feld der Klasseläufer, die über Gisela Maubach ihren Weg zum Energie Cross in Neukirchen gefunden haben, ist um einen bekannt klingenden Namen reicher:
Mohamed Ali, Jg. 1989 (Somalia) mit Wohnsitz nahe Nijmegen (NL)boxt sich sicherlich nur sinnbildlich durch und das mit beachtlichen Leistungen:

1500m 3:48 min (2010 Hoorn)
3000m 8:04 min (2010 Leiden)
5000m 13:50 min (2011 Nijmegen)
10.000m 29:17 min (2011 Schoorl)
HM 1:05:30 h (2012 Egmond)
Cross NK 3. Platz (2010 Hellendoorn)

Gisela Maubach selbst, im Jahr 1977 als Läuferin der LG Nordheide in Berlin Deutsche Hochschulmeisterin im Crosslauf, dem Vernehmen nach Spezialistin für extrem versumpfte Parcours, liefert uns dankenswerterweise allerbestes Fotomaterial vor, während und nach unserer Veranstaltung. Momentan macht das Wetter in Neukirchen alle Anstalten, ihr bezüglich ihrer Vorliebe für die wassergetränkte Botanik beste Kulisse zu bieten.

Mohamed Ali legte am Sonntag, 15.01., die zehn Kilometer durch die Dürener Innenstadt beim Dürener Stadtlauf in 30:56 Minuten zurück und lief damit einen klaren Start-Ziel-Sieg. Diesen Erfolg möchte er auch gerne am 04.02. beim Energie Cross Neukirchen wiederholen. Im Vorjahr lief er mit 13:50 min persönliche Bestzeit in den Niederlanden und ebenso eine neue Bestzeit über 10.000 m mit 29:17 min. Auch in diesem Jahr gab es schon eine persönliche Bestzeit für Mohamed mit 1:05,30 Stunden am 08. Januar in Egmond/NL.


gemeldet von Christian Dömelt am 21. 1. 2012


Ländervergleich im Crosslaufen in Lausanne
 

Traditionell findet mittlerweile kurz vor dem Energie Cross in schweizerischen Lausanne ein U23-Ländervergleich im Crosslauf statt. Wie im Vorjahr konnten die deutschen Läuferinnen und Läufer diesen Vergleichskampf für sich entscheiden. Wir werden viele der schweizer und deustchen Starterinnen und Starter auch in Neukirchen begrüßen können, so dass die Schweiz die Chance zur Revange hat.





Auf www.leichtathletik.de findet sich auch ein Bericht über die Veranstaltung.


weitere Infos unter: http://www.softtiming.ch/resultats/index.php?rep=vidy12/
gemeldet von Thomas am 17. 1. 2012


Aachener Marcel Bischoff wieder dabei
 

Auch in 2012 ist der für die Aachener TG startende
Marcel Bischoff (Jg. 1987) wieder dabei. Das Bild zeigt ihn beim Energie Cross in 2010.
Seine Bestzeiten sind

1500m 3:51,58 min in Ordegem / Belgien 2010
3000m 8:27,90 min
5000m 14:42,37 min in Koblenz 2011

Sportliche Erfolge:

- Westdeutscher Meister 1500m 2010 & 2011
- Deutscher Polizei-Vizemeister 5000m 2011
- mehrere Nordrhein-Titel

gemeldet von Christian Dömelt am 6. 1. 2012


Vitaly Rybak wird beim Energie Cross erwartet
 

Auch in diesem Jahr dürfen wir den europäischen Spitzenläufer Vitaly Rybak aus der Ukraine beim Cross erwarten. Seine Bestleistungen der letzten Jahre sind:


3000 m 07:55’52 Min. LAZ Puma Sportfest Rhede 08.07.2011

5000 m 13:54 Min. Ukrainische Meisterschaften 2009, Yalta

10000 m Track 29:00 Min Ukrainische Meisterschaften 2008, Kiew Platz 1

10 KM Strasse 29:24 Min. (Platz 7) Stadtwerke Düsseldorf Kö-Lauf 2010 (u.a. „schnellster Düsseldorfer“)

10 KM Strasse 29:15 Min. (Platz 4) Stadtwerke Düsseldorf Kö-Lauf 2008

10 KM Strasse 28:35 Min. Polen, Poznan 2008

10 KM Strasse 28:56 Min. Polen, Brody 2008

10 KM Strasse 29:37 Min. Oelde Deutsche Straßenlaufmeisterschaften 2011, Platz 2 - Vize-Meister

15 KM Strasse 45:25 Min. Niederlande, Zevenheuvelenloop Nijmegen 2009

20 KM Strasse 60:00’37 Min. Niederlande, 20vanAlphen 2010

HM 64:41’41 Min. Holland, Venloop 2011

Platz 1 Halbmarathon Köln 02.10.2011, Zeit: 65:26 Min.

Platz 1 10 KM Grand Prix Prag (Metro Men’s Race) Tschechoslowakei 09/2008, Zeit: 29:27 Min.



gemeldet von Christian Dömelt am 6. 1. 2012


Said Hayek und Mussa Hudroq haben zugesagt
 

Weitere starke nordafrikanische Läufer werden beim Ernergie Cross das Feld des Laufs der Asse bereichern. Neben dem in Aachen lebenden Libanesen Mussa Hudroq (im Bild mit rotem Trickot und Nr. 3) startet auch der Marokkaner Said Hayek (Jg. 1980).
Für Letzteren (im Bild oben im gelben Trickot)stehen eine Marathon - Zeit beim Eindhoven - Marathon im Oktober 2011 von 2:26:56 h und eine 10 Km - Zeit von 30:48 min im Juli 2011 sowie weitere gute 10 Km-Zeiten in den beiden Vorjahren 30:00 in 2009) zu Buche.
Mussa Hudroq konnte mit Ergebnissen über 3000m (8:43,54 am 12.8.2010 in Bergisch Gladbach), 5000m (15:32,05 am 5.5.2009 in Aachen,10 km (31:31 am 11.9.2010 in Ohrdruf) und HM (1:11:53 am 18.4.2010 in Bad Liebenzell)überzeugen.
Nach verletzungsbedingter Unterbrechung in 2011 konnte er den Sieg im Aachener Lousberglauf von 2010 auch in 2011 wiederholen. Außerdem liegen ihm Landschaftsläufe (Platz 2 der Trailrun Masters in 2010).

gemeldet von Christian Dömelt am 6. 1. 2012


Mostafa Benslimane hat zum Cross gemeldet
 

Der momentan in den Niederlanden wohnhafte Marokkaner Mostafa Benslimane (Jg. 1978) hat seine Teilnahme am Energie Cross 2012 zugesagt. Er verfügt mit Zeiten über 800 m in 1:50,23 min (2009) und 1:53,74 min (2011) sowie über 10 Km in 30:45 (2010) über eine erstaunliche Leistungsspannbreite und konnte am 11. Dezember 2011 in Aachen beim dortigen Winterlauf den 3. Platz erkämpfen. Überdies qualifiziert er sich für die Cross-Disziplin nicht zuletzt mit dem 3. Platz der katalanischen Crossmeisterschaften 2010.

gemeldet von Christian Dömelt am 5. 1. 2012


Hahner Zwillinge nach erfolgreichem Jahr 2011 beim Cross in Neukirchen
 

Wie oben im Foto (RUN2SKY.com) zu sehen fand sich zum Jahresabschluss ein gut besetztes Feld beim Silvesterlauf 2011 in Trier über 5 x 1 km ein, zu dem auch die Zwillinge Anna und Lisa Hahner gehörten. Beide - Erste und Zweite des letztjährigen Energie Cross im Lauf der Asse der U23 - liefen hier trotz eben absolvierter Trainingslager Bestzeiten - Anna als Gesamt-Fünfte der Frauen in 16:16 min und Lisa als Siebte in 16:28 min. Beide können wir wieder beim Cross in Neukirchen sehen.

gemeldet von Christian Dömelt am 5. 1. 2012


Cross Team Berlin meldet 7 Athletinnen und Athleten
 

Egidijus Pranckus, Teamleiter & Trainer des Crossteams Berlin(SCB Berlin) wird mit sieben Athleten kommen und meldet wie folgt:

Niels Bubel - Männer
Nadia Dagher - U23
Annika Scheunemann - U23
Jonas Wienecke - U23
Christopher Resow - U23
Luisa Boschan - U20
Jost-Lennart Heese - U20

gemeldet von Christian Dömelt am 30. 12. 2011


Athleten der Bundeswehr haben gemeldet
 

Folgende 12 Athletinnen und Athleten haben von der Bundeswehr für den Energie Cross gemeldet:

OTL Schindler Cornelia Jg 1976
Hptm Klix Daniela Jg 1979
OL Löw Michael Jg 1986
OL Reichle Stefanie Jg 1986
OFw Heuel Sven Jg 1981
OFw Meißgeier Markus Jg 1982
SU Schwalbe Henrik Jg 1989
HFw Puechel Frank Jg 1982
OG Stöckert Rene Jg 1990
SU Gruber Lukas Jg 1979
Seekadett Rausch Monika Jg 1990
OBtsm Willbrandt Maik Jg 1986

gemeldet von ChristianDömelt am 29. 12. 2011


Bronzemedaille-Gewinnerin Susanne Hahn wieder dabei
 

Susanne Hahn, frisch gebackene Bronzemedaille - Gewinnerin mit der Mannschaft (zusammen mit Sabrina Mockenhaupt, Simret Restle-Apel und Verena Dreier) bei der Cross-EM im slowenischen Velenje, wird auch in 2012 wieder in Neukirchen starten. Außerdem trägt sie auch seit November den Titel der Saarsportlerin des Jahres 2011.

gemeldet von Christian Dömelt am 29. 12. 2011


Team Niedersachsen meldet U18-, U20- und U23-Mannschaften
 


Der NLV-Landestrainer Lauf, Jörg Voigt, hat für den Niedersächsischen Leichtathletik-Verband wie folgt gemeldet:


U18

Tilmann Petersen (2011 1.Platz DM U18 über 1500m)
Malyzia Vömel (2011 4.Platz DM U18 über 1500m)

U20:

Fabian Brunswig (2011 4.Platz U20 über 1500m)

U23

Florian Pehrs (PB 1500m 3:44,50 Min.)

gemeldet von Christian Dömelt am 29. 12. 2011


El Hachimi wird zum Cross erwartet
 

Auf den Start des derzeit in Belgien lebenden internationalen Klasseläufers Abdelhadi El Hachimi (Marokko)dürfen wir derzeit hoffen.
El Hachimi konnte in diesem Jahr mit Leistungen aufwarten wie 46:17 Min über 15 km Straße (Nijmegen (NED) 20.11.2011) oder 47:17 min. über 10 Meilen (Amsterdam (NED), 18.09.2011). Über die Halbmarathon-Distanz steht eine Bestzeit von 1:02:26 h (Bastia Umbra (ITA), 12.12.2004) und den Marathon legte El Hachimi in 2:11:30 h gerade erst diesen Oktober in Amsterdam zurück.

gemeldet von Christian Dömelt am 28. 12. 2011


Impressionen vom Crosslauf in Tilburg
 

Am 27.11.2011 fand in Tilburg, NL, der dortige Cross statt. Wie immer war unser Trainer und Cheforganisator des Energie Cross Neukirchen in Tilburg vor Ort. Viele bekannte Gesichter des Energie Cross waren auch in Tilburg am Start und kommen hoffentlich 2012 auch wieder nach Neukirchen.


Adi (rechts) im Gespräch mit Tono Kirschbaum, dem Leitenden Cheftrainer für den Bereich Lauf ab 800 m und Gehen beim Deutschen Leichtathletik-Verband, der sich den Termin des Energie Cross Neukirchen notiert. Zwischen den beiden ist Jörg Voigt, der Blocktrainer Lauf des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes, der auch zugesagt hat, mit Mannschaften nach Neukirchen zu kommen.


Adi im Gespräch mit Andrea Deelstra (AV Heerenveen/NL) der Siegerin des ECN-Frauenlaufes 2008


Adi mit der Siegerin des Laufes der weiblichen Jugend A, der Schweizerin Priska Auf der Maur


10.000 m Crosslauf der Männer: der Niederländer Thomas Poesiat (Platz 8) vor Steffen Uliczka (Platz 4), dem Vorjahressieger des ECN-Männerlaufes.


Adi im Gespräch mit Susanne Hahn, der Vorjahressiegerin im ECN-Frauenlaufes.

weitere Infos unter: http://www.warandeloop.nl/
gemeldet von Bernd-Michael am 7. 12. 2011


CISM Ländervergleich
 

Für den im Rahmen des Energie Cross Neukirchen ausgetragenen Militär Ländervergleich trudeln die ersten Zusagen ein.

Neben den Mannschaften der Bundeswehr haben bereits Schweden, Frankreich Luxemburg und die Schweiz die Telnahme zugesagt. Zudem erwarten wir noch die Teilnahme von Belgien und der Niederlande.

gemeldet von Thomas am 1. 12. 2011


Landrat Hans-Jürgen Petrauschke übernimmt Schirmherrschaft des 19. ENERGIE CROSS NEUKIRCHEN
 

Am Samstag, den 04. Februar 2012 trägt die SG Neukirchen-Hülchrath auf dem Sportgelände Viehstr. in Neukirchen den 19. Energie Crosslauf mit internationalem Vergleichwettbewerben der Klassen U18, U20 und U23 (Team Challenge) sowie int. Crosslaufvergleichkämpfen von Militärmannschaften aus. Es handelt sich dabei um den best besetzten Crosslauf in Deutschland in den vorgenannten Klassen, an dem aber auch deutsche und internationale Top-Läuferinnen und –Läufer teilnehmen. Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss, Herr Hans-Jürgen Petrauschke, hat sich wiederum bereit erklärt, die Schirmherrschaft dieser Top-Leichtathletikveranstaltung im Rhein-Kreis Neuss zu übernehmen.

Unser Bild zeigt Herrn Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (Mitte) mit dem Chef-Organisator der Laufveranstaltung, dem bekannten Trainer Adi Rosenbaum (rechts), und dem langjährigen Moderator des Events und Mitarbeiter in der Organisation Bernd-Michael Mertin (links).




Julian Flügel am Start
 

Mit Julian Flügel ist der amtierende deutsche Vizemeister über 10.000m am Start.

Ein Auszug seiner bisherigen Erfolge:

23-mal Hessischer Meister im Crosslauf, Straßenlauf, Berglauf und auf der Bahn
2-mal Bayerischer Meister Crosslauf Langstrecke (Einzel Mannschaft, 2011)

Süddeutscher Meister 5.000m (2010)
4-mal Internationaler Deutscher Hochschulmeister 3.000m, 5.000m und 10.000m

Deutscher Juniorenmeister 10 km Straßenlauf (Mannschaft, 2006)
Deutscher Meister Halbmarathon (Mannschaft, 2009)
Deutscher Vizemeister 10 km Straße (Mannschaft, 2010)
Deutscher Meister Crosslauf Mittelstrecke (Mannschaft, 2011)
3. Platz Deutsche Meisterschaften Crosslauf Mittelstrecke (2011)
Deutscher Vizemeister 10.000m (2011)
3. Platz Deutsche Meisterschaften 5.000m (2011)

9 Top Ten Platzierungen in der Deutschen Bestenliste

gemeldet von Thomas am 19. 11. 2011


Online-Anmeldung freigeschaltet
 

Die Online-Anmeldung für den Cross 2012 ist ab sofort freigeschaltet.

gemeldet von Thomas am 19. 11. 2011


Hahner-Zwillinge wieder mit dabei
 

Mit Anna und Lisa Hahner sind die beiden ersten Plätze der U23-Wertung von 2011 auch 2012 wieder beim Runners Point Lauf mit dabei - diesmal jedoch in der Frauen-Wertung.



Anna schreibt uns:

"Nach drei Teilnahmen bei den Juniorinnen werden wir 2012 zum ersten Mal in der Frauenklasse starten. Da wir aber alle zusammen auf die Strecke geschickt werden, wird sich für uns nicht viel ändern. Der Cross in Neukirchen ist jedes Mal ein tolles Erlebnis. Man kann sich gegen nationale und internationale Konkurrenz messen und am Abend nach dem Rennen gibt es eine schöne Abschlussfeier mit Siegerehrung. Wir sind schon gespannt, was uns dieses Mal erwartet."

Wir freuen uns, dass die beiden wieder dabei sind.

gemeldet von Thomas am 19. 11. 2011


Neuer Newsletter zum Cross 2012
 

Ab sofort erscheinen hier in regelmässigen Abständen Informationen zum Cross 2012.

gemeldet von Matthias am 14. 7. 2011